Donnerstag, 8. Dezember 2011

8. Dezember und schon wieder etwas zu gewinnen!

Heute der letzte Tag zum Produzieren für den Winterzauber auf Gut Thansen.

Geht es Euch auch immer so? Eigentlich wollte ich noch das ein oder andere machen und mir fällt immer mehr ein, was ich noch machen könnte und was ist? Heute noch weihnachtliches basteln, dann meine Aufträge nächste Woche abarbeiten und dann ist schon das Weihnachtsgeschäft durch. Schade. Hatte mich gerade so schön eingestimmt und die Ideen sprudeln nur so.

Die Ideen werde ich dann mal umzwitschen für den nächsten Markt,
der schon im März sein wird.

Da bin ich im Glockenhaus in Lüneburg. Bis dahin werde ich weitere tolle und vor allem neue Projekte vorstellen. Habe dafür schon einiges geplant. Ach da freue ich mich auch schon drauf.

Ausserdem frühlingshafte Dekoration an meinem Stand.

Es gibt noch viel zu tun und zu planen und zu kaufen, bestellen, werkeln, ......
Haben wir nicht ein tolles Hobby, ok ist schon mehr Beruf(ung)

Daher heute mal die Frage in die Runde:
 Was habt ihr Euch für das Jahr 2012 vorgenommen?

Ich freue mich wieder über viele Kommentare und Eure Vorhaben für 2012.

Es gibt heute wieder eine Überraschungstüte zu verschenken!
Diesmal mit Klettverschlüsse, Tildapapier in 15 x 15 cm, Bänder
 und ein paar Brads und wie immer auch eine  kleine Überraschung!

Also los mit der Planung für 2012.

Sonnige Grüße Birthe


Kommentare:

  1. Hm...zweiter Versuch...

    Ich möchte gerne ein paar Kilos abnehmen...und etwas mehr Sport machen *hüstel*...

    dann dann habe ich noch etwas Schöneres geplant...ich möchte endlich meine Fotoalben weiter gestalten, in den letzten zwei Jahren ist an Layouts GAR NICHTS mehr passiert....bin da aber noch ein wenig am wankeln, ob ich nicht mehr in Richtung Mini-Books gehen werde...

    Ganz liebe Grüße,

    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birthe,

    leider kann ich auf Deinem Blog ja keine Kommentare eingeben, sooo schade...

    Meine Vorsätze!

    Mehr Zeit für mich
    Auch mal "Nein" zu anderen sagen
    Dinge rechtzeitig erledigen, nicht alles auf den letzten Drücker
    Mehr Zeit für Freunde, Telefonate und Treffen einplanen

    Ein neues Bastelzimmer einrichten (größer!!!)

    Nicht immer nur neue Bastelsachen kaufen, auch die vorhandenen endlich mal benutzen
    (flöt... Geht es nicht uns allen so???)

    Abnehmen (20 kg sind das Ziel)

    Reicht erstmal, oder?!

    Vielleicht hilft es mir, das jetzt mal so aufzuschreiben...

    Danke für die Zeit und Mühe, die Du in den Blog investierst!

    LG aus Hamburg

    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es genauso, daher 2. Versuch... Ich habe auch arge Schwierigkeiten bei dir zu kommentieren :-(

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend!
    meine Ziele für nächstes Jahr: das Babyalbum vom kleinen Mann endlich fertigstellen und an einem Geschwisterchen für selbigen zu "basteln". Mehr Ziele stecke ich mir erstmal nicht, sonst bin ich nur frustriert, was ich wieder alles nicht geschafft habe. Eigentlich wollte ich heute abend endlich mal die Schokoschiebeverpackung basteln, aber nun liegt so ein zahnendes Häufchen Elend neben mir. Hoffentlich dann morgen.
    LG
    Suse
    PS: Von der Verlosung würde ich mich jetzt mal ausnehmen, da ich ja schon den Nikolaus gewonnen
    habe.

    AntwortenLöschen
  5. PPS: Mit dem Kommentieren bei dir habe ich keine Probleme. Arbeite hier mit dem GoogleChrome-Browser. Mit dem Internet Explorer hatte ich immer mal bei verschiedenen Blogs Probleme gehabt.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Birthe,

    eine sehr gute Frage :)
    Meine Ziele sind:
    - mein Hobby noch mehr auszubauen
    - das ein oder andere am Haus zu renovieren.
    - meiner kleinen Tochter helfen endlich die Windel los zu werden (was gar nicht einfach ist):)
    - ein paar Kilos zu verlieren wäre auch bei mir nicht verkehrt ;c)
    Naja, ich stecke mir lieber nicht zu hohe oder zu viele Ziele; nicht das man hinterher enttäuscht ist.

    Gute Nacht und liebe Grüße,

    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birthe,
    das regt ja direkt zum Nachdenken an ;)
    -auf jeden Fall möchte ich lernen auch mal NEIN sagen zu können, ohne ein schlechtes Gewissen zuhaben
    - und mir einfach mehr Zeit für meine Basteleien nehmen und endlich "trauen" einen richtigen Workshop zu geben
    mal schauen, was das neue Jahr bringt
    Liebe Grüße an dich
    Cordula

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birthe,

    nun lese ich schon soo lange mit.. Nun muß ich mich doch mal zu Wort melden. :-))

    Meine Ziele für 2012...

    -ein bischen abspecken..
    -ruhiger werden!!
    -mir selber weniger Streß machen
    - und mehr Zeit mit meinen Mädels verbringen

    Ganz liebe Grüße
    Danni

    AntwortenLöschen