Montag, 25. Juni 2018

Kissenschlacht an der Nähmaschine

Stimmt es ist sehr ruhig geworden, aber mich gibt es noch. 

Derzeit arbeite ich alle meine liegen gebliebenen Projekte auf. Derzeit vernähe ich viele Stoffe, die hier so in den Körben, Schränken auf ihr Endergebnis warten. Damit auf meinem Zuschneidetisch endlich wieder Platz ist, habe ich die Kissen Inlets verarbeitet. 



#Werbung

Schöner Canvas und zwei unterschiedliche Seiten. Einmal weiß/schwarz bzw. schwarz/weiß



#Werbung
Die RoseGold Flexfolie hatte ich mir mal gekauft und die sieht einfach toll aus. Bin ganz begeistert.

Dazu die Koordinaten und eine schöne Schrift dazu.

Fix ein Kissen genäht und schon ist das Kissen fertig.


Endlich haben wir neue Kissen für das Sofa und ein Kissen ist gerade fertig geworden für eine ganz liebe Freundin. Mal sehen, was sie gleich sagt. 

Morgen werde ich an das nächste Werk machen und ein Oberteil für mich nähen. Mehr dazu Morgen. 

Lieben Gruß aus dem Nähzimmer <3

Donnerstag, 23. November 2017

Buchbinder Workshop mit der SILHOUETTE CAMEO/Portrait

Das Jahr neigt sich dem Ende und vielleicht fehlt Dir noch das passende Geschenk. 

Wir werden am 09.12. von 10 Uhr bis ca. 17 Uhr ein Buch binden mit Ringbuchmechanik und einigen Rafinessen. Egal ob als Rezeptbuch oder vielleicht schon für die Konfirmation in 2018 etwas vorbereiten. Auch Reisealben sind immer wieder beliebt. Egal welche Größe welches Format. 

Dazu arbeiten wir viel mit Digital Papieren, Digital Cliparts, Schriften, Vinylfolie, werden eigene Register erstellen und noch vieles mehr. 

Hier können nur Fortgeschrittene teilnehmen. Das Material sowie Digital Papiere und weitere Dateien bekommt ihr für den Tag von mir gestellt. 

Auch für den Gaumenschmaus wird gesorgt sowie Getränke stehen für Euch bereit. 

Es können nur 4 Teilnehmer dabei sein. Also fix anmelden und gerne auch Fragen stellen an info@handwerk-klippe.de

Eine kleine Vorschau, wie so etwas ausschauen könnte, bekommt ihr in paar Tagen. 

Lieben Gruß
Birthe



Mittwoch, 22. November 2017

Renovierung abgeschlossen

X Stunden haben wir mit meinem neuen Kreativreich verbracht. Decke abgehängt, 36 Steckdosen hat wohl niemand in einem Zimmer, Wände und Decke spachteln, tapezieren, alles wieder einrichten, größtenteils mit neuen Möblen. Gardinen gekürzt und aufgehängt. Fertig.

Es ist wirklich super schön geworden.




Beim Tapezieren war ich mir nicht so sicher, ob das wirklich die richtige Wahl war. 



Aber jetzt mit dem Schrank und der Deko finde ich es nicht mehr so schlimm. 


Auch mein Hirsch hat wieder einen schönen Platz gefunden. 


Ich wollte unbedingt einen Pax Schrank haben. Wir haben diesen tollen Schrank für kleines Geld kaufen können. Bin super glücklich, denn es passt wirklich sehr viel rein. 


Hinten unter der Schräge fehlen noch die Schränke, die wir jedoch erst im neuen Jahr anschaffen werden. Das Zimmer war nicht so günstig, aber nun ist es so super schön. Fühle mich sehr wohl und habe nun auch endlich einen passenden Tisch um meine Schnitte Rücken schonend zuschneiden kann. 


3m Schreibtisch, mein einziges Möbelteil, was geblieben ist, bestück mit Overlock, Nähmaschine, PC, Drucker und meine Silhouette Cameo. 

Blick ins Grüne. So schön und das ganze mit Balkon. 


Auch meine Hundys haben einen Platz gefunden. 
Nächstes Jahr wird der Balkon noch schick gemacht und Blumenkästen kommen dran. 


Mein derzeitiges Projekt. Der Wendemantel Mailand von Pech und Schwefel. 
Ich traue mich immer öfter kompliziertere Projekte zu nähen. 
In den Stoffen, die ich gerne hätte und das in meiner Größe. 
So war ich dieses Jahr schon zweimal zum Nähcamp und drei weitere werde ich in 2018 besuchen. 

Ja nähen ist nun mehr als Plottern. 
Ich gebe weiterhin Workshops an den Wochenenden, aber nicht mehr so häufig, denn
ich arbeite wieder Vollzeit und verkaufe nun gelasertes Glas. 

So werdet ihr nun wieder häufiger etwas von mir lesen. War doch sehr still um mich geworden. 

Es war ein sehr ereignisreiches Jahr. Viel geschafft. Oma werde ich in 2 Wochen, ach was freue ich mich, keine Weihnachtsmärkte, auch mal schön, Job verloren und einen neuen Job wieder gefunden, gesundheitlich könnte es besser laufen, hab mich in letzter Zeit viel damit beschäftigt, was ich möchte und was ich nicht mehr möchte. 
Seit ein paar Schicksalsschlägen, bin ich sehr nachdenklich geworden und es war keine einfache Zeit für uns.

Ich gehe auf die 50 zu und ich habe derzeit das Gefühl, das ich auf Findungsphase bin. 
Meinen Style finden in Klamotten, wohnen, Kreativität. Wer bin ich?

Habt ihr das auch mal gehabt? Schon komisch, aber schön sich und seinen Geschmack immer mehr zu finden und nicht zu versuchen anderen nachzueifern. 

So genug für heute, werde mich mal weiter an das Werk von meinem Mantel machen. 

Lieben Gruß


Montag, 11. September 2017

Mitten in den Renovierungsarbeiten - hin und wieder wird genäht

Derzeit stecke ich mitten in den Renovierungsarbeiten für mein neues Zimmer. Vorab musste ich aber Unmengen an Kisten packen, sortieren, einlagern, verkaufen bis dann endlich der Gewerbeteil leer, renoviert, neue Leitungen für Strom verlegt, Wasseranschlüsse und dann den Schlüssel an unseren neuen Mieter übergeben. Puhhhh das wäre geschafft. 

Meine Sachen sind nun im Gästezimmer in Kisten gestapelt und im anderen Gästezimmer notdürftig eingerichtet, Stoffe werden auf einem Holzbrett oder im Esszimmer zugeschnitten, genäht auf einem kleinen Tisch,.........

Dazwischen sammel ich mir neuen Möbel zusammen, holen die teilweise viele km von uns entfernt ab, weil es günstiger ist, ...............

Aber es wird schön. Weiß und grau. Schick, gemütlich. Ach ich freue mich so drauf. 

Deswegen war in letzter Zeit keine Zeit für Kreativität und Workshops. 

Und dazwischen habe ich am 01.08. einen neuen Job angefangen, 
der mich derzeit voll in Anspruch nimmt. 




#

Und da ich derzeit sowieso nichts um die Ohren haben, bin ich dabei mir ein E-Auto zu kaufen und meinen Diesel zu verkaufen. 

Also eine Menge los. 

Diese Woche bin ich beim Lillestoff Festival am Sonntag dabei und 
nächste Woche bin ich Hedinäht dabei mit Nähmaschine, Overlock, Plotter. 


Ich melde mich bald wieder mit dem neuesten Stand. 

Lieben Gruß






Donnerstag, 13. April 2017

Ideensammler

Wenn man gerade so kreativ ist, dann wuseln so viele Ideen rum und dann liegen irgendwann ganz viele Flatterzettel auf dem Tisch und so dachte, ok fix einen Ideensammler gestaltet. 


Und da das genau mein Ding ist, werde ich mich noch an ein paar weitere Ideensammler machen. 
Du möchtest auch eins? Schreib mir gerne: info@handwerk-klippe.de

Lieben Gruß und falls wir uns nicht mehr lesen
FROHE OSTERN


Mittwoch, 12. April 2017

Ich liebe Romantic Girl

Schon lange nicht mehr etwas geschrieben und gezeigt. 

Ich probiere neue Dinge und liebe die Motive von Emma und Pünktchen. Hier das Romantic Girl. 
Vor langer Zeit hatte ich mir Boxen beim Schweden gekauft, diese heute weiß angemalt und dann mit Vinylfolie versehen und das Motiv mit Decalfolie ausgedruckt und dann auf den Becher drauf. 



Morgen zeige ich Euch noch weitere Dinge, die in letzter entstanden sind. 

Lieben Gruß
Birthe

Freitag, 10. Februar 2017

Genähtes - Glamour

Morgen geht es zum Workshop nach Lübeck zu Tante Thea. Oh je, da bricht bestimmt meine Stoffsucht aus.

Dafür habe ich heute ein Kissen genäht. Mehrfarbig plotten kann soooooo schön aussehen. Ich liebe die Kombination von Farben und Stoffe.



Das Motiv habe ich bei Makerist gefunden von StickandStyle. Einfach zu schön.
Dazu habe ich Folien von Plottermarie getestet. Wirklich tolle Folien, lassen
sich super plotten und einfach entgittern. Wollte hierzu mal andere 
Farben probieren und Glitzer ist derzeit auch meins. 

Der Stoff ist Canvas, meine Lieblingsfarbe und das Paspelband selber genäht. Dazu hinten einen Sternenstoff in grau und das Kissen mit einem Hotelverschluss genäht. 

Bessere Fotos in den nächsten Tagen bei Tageslicht. 

Euch ein kreatives Wochenende. 

Lieben Gruß