Mittwoch, 2. Mai 2012

Die ersten Anmeldungen für die Weihnachtsworkshops

trudeln ein.

Draussen sind sommerliche Temperaturen und trotzdem muss Frau sich schon langsam auf die kühlen Temperaturen und somit auf die Winterzeit vorbereiten.

Langsam trudeln die ersten Anmeldungen für die Weihnachtsworkshops ein. Im Sommer geht die Planung under Einkauf los.Dazu werde ich auch wieder auf die Einkaufsmesse nach Hamburg fahren.

Und im Juni geht es nach Hamburg zum Stoffmarkt. Dort werde ich für einige Projekte zuschlagen, denn das Thema
wird lauten: eingepackt.

Mehr dazu auf meinen Märkten im Herbst und Winter.

Freue mich darauf schon sehr.

Heute Abend heisst es aber erst mal:

- 6 Menükarten fertig machen
- 1 Teebeutelbuch für einen runden Geburtstag
- 2 Alben zum Muttertag und zum 70. Geburtstag
- 1 Kalorie häkeln, leider hat sie mir noch nicht verraten, welche Farbe es denn sein soll.

Ausserdem geht es weiter mit den Vorbereitungen für das Spargelfest in Müssen am Muttertag.

Einige tolle Dinge sind schon entstanden. So füllt sich Kiste um Kiste und in jeder Kiste eine Farbkombination und verschiedene Sachen habe ich dazu gewerkelt.

Mein Papier leert sich immer mehr. Muss ich wohl bald wieder auffüllen, denn sonst reicht es nicht für Trittau zum Pfingstmarkt.

Gestern hatte meine Tochter erst mal aufgeräumt. Hab bald nichts mehr gefunden und nun sind sie in Schubladen nach Themen verstaut und direkt an meinem Arbeitsplatz.

Nachher geht es erstmal zum Sport. Indian Balance und das draußen. Anstrengend aber toll.

Euch einen sonnigen Tag.

Gruss Birthe

Keine Kommentare:

Kommentar posten